Livedrive

Kaffeeautomaten Gewinnspiel
Star Trek Online DACH

Seit Dezember 2008 ist Livedrive online und wächst vergleichsweise schnell, weil es durch sein kostengünstiges Angebot glänzt. Schon ab 4€ monatlich kann man von seinem kompletten PC ein Backup erstellen und hier das grösste Plus: Kein Datenlimit für Backups! Ab 8€ monatlich erhält man weitere Features wie 2TB Cloudspeicher und Synchronisation der Daten.

Es gibt für Privatpersonen grundsätzlich drei Optionen, zwischen denen man wählen kann: Backup, Synchronisation und Backup & Synchronisation, wobei sich die Pakete noch in anderen Einzelheiten Unterscheiden. Beispielsweise bietet die Pro Suite die Möglichkeit 5 PCs zu sichern.

Das Angebot für Unternehmen ist preislich wohl unerreicht. Für nur 25€ pro Monat erhalten Firmen eine 256bit-AES-Verschlüsselung, die Möglichkeit für jeden Mitarbeiter einen eigenen Bereich in der Cloud zu definieren, unternehmensweites FileSharing und auch einen eigenen FTP-Server.

Ganz speziell ist auch das Reseller-Angebot. Für 44,95€ kann jedermann das Angebot von Livedrive als sein eigenes weiterverkaufen. Livedrive erlaubt es einem, das eigene Logo allein oder gemeinsam mit dem Logo von Livedrive zu verwenden und Livedrive versichert, dass die Kunden beim Reseller verbleiben.

Die Server liegen zwar in Grossbritannien und somit in der EU. Das macht sie aber nicht unbedingt sicherer als Server in den USA, kooperiert doch Grossbritannien bekanntlich eng mit den USA.

                                                                                       weitere Anbieter


PRO:

■ kein Datenlimit für Backups ■ gute Businessangebote ■ Reseller-Angebot

CONTRA:

■ kein Gratisangebot ■ Server in Grossbritannien


6.4 Testergebnis

Angebot
9
Benutzfreundlich
8
Support
2
Preis
10
Sicherheit
3
Add your review
Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    0
    0
    0
    0
    0
    Your total score 0