Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Adobe übertrifft Erwartungen: Umsatz um 25 Prozent gestiegen

Die Mobilnutzung im cloud-basierten Abonnementgeschäft treibt den Umsatz beim Softwareunternehmen in die Höhe. Die Gewinne von Adobe sinken dagegen leicht.

Im zweiten Quartal 2019 (mit Stichtag 31. Mai) stieg der Umsatz von Adobe im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 25 Prozent auf 2,74 Milliarden US-Dollar. Damit lag er über den Erwartungen der von Factset befragten Analysten, die von 2,71 Milliarden Dollar ausgingen. Der Umsatz in der Sparte für digitale Medien, zu der Creative-Cloud-Produkte wie Adobe Photoshop und Adobe Premiere gehören, stieg …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..