Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Datenleck hat laut Samsung nichts mit seltsamer Push-Nachricht zu tun

Samsung-Nutzer, die von einer seltsamen Push-Nachricht aufgeschreckt wurden und ihr Passwort auf der Konzern-Website ändern wollten, fanden persönliche Daten anderer Nutzer. Samsung bestätigte das Datenleck.

In der vergangenen Woche hatten zahlreiche Nutzer von Samsung-Smartphones über eine seltsame Push-Benachrichtigung ihrer „Find-my-Mobile“-App berichtet. Diese hatte als Inhalt lediglich zweimal die Ziffer „1“. Samsung zufolge soll es sich dabei um einen internen Test gehandelt haben. Die Nachricht habe keine Auswirkungen auf die Geräte. Allerdings hatten Nutzer, die sich nach der …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..