Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Der nächste Facebook-Skandal – diesmal betrifft es Handynummern

Facebook verbindet die Telefonnummer, die Nutzer für die Zwei-Faktor-Authentifizierung angeben müssen, zwangsläufig mit der Recherche des Nutzerprofils. Dem Nutzer geht damit ein wertvolles Stück Privatsphäre verloren.

Dass Facebook die Konten seiner Nutzer per Zwei-Faktor-Authentifizierung vor unerlaubten Zugriffen schützt, ist lobenswert. Doch jetzt geht das soziale Netzwerk einen Schritt zu weit, indem es die hierfür notwendige Smartphone-Nummer nicht mehr als mögliches Opt-out bei der Suche nach Nutzerprofilen zulässt. Der Nutzer verliert damit ein wichtiges Stück Privatsphäre. Im letzten Jahr war bereits …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..