Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

DSGVO-Bußgeld: Warum dieses Unternehmen 5.000 Euro zahlen soll

Die Hamburger Datenschutzbehörde hat eine deutsche Firma mit einem Bußgeld in Höhe von 5.000 Euro belegt. Das Unternehmen soll gegen die DSGVO verstoßen haben.

Nach Informationen des Handelsblatts wurden seit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) 41-mal Bußgelder wegen Verstößen verhängt. Da diese Fälle nicht öffentlich gemacht werden, gibt es bislang aber kaum Informationen  darüber, welche Verstöße genau geahndet wurde. Während der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber für die Zukunft mehr Transparenz bei der Bußgeldvergabe …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..