Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

E-Commerce: Jeder dritte Shop weist fünf oder mehr Schwachstellen im Bezahlprozess auf

Die Payment-Plattform Stripe hat die Checkout-Prozesse der wichtigsten deutschen Onlinehändler untersucht. Das Ergebnis überrascht: Mehr als zwei Drittel haben mindestens drei Fehler im Bezahlprozess für Kreditkarten.

Stripe hat eine Analyse der Checkout-Prozesse der wichtigsten E-Commerce-Websites in Deutschland durchgeführt (auf der Basis der Alexa-Rankings). Insgesamt hat der Payment-Dienstleister dabei zwölf unnötige Fehler identifiziert, die den Bezahlprozess mit Kreditkarte aufwendiger machen und damit zu Reibungsverlusten und einer schlechteren Conversion-Rate aufseiten des Händlers führen.
Die …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..