Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Erhöhte Paketpreise: Bundesnetzagentur vermutet Missbrauch

Die Bundesnetzagentur hält die erhöhten DHL-Paketpreise für Privatkunden für zu hoch und hat ein Verfahren eingeleitet.

Anlässlich der erhöhten Paketpreise hat die Bundesnetzagentur ein Verfahren der nachträglichen Entgeltüberprüfung gegen die Deutsche Post eingeleitet. Laut der Pressemeldung vermutet man, dass die seit 1. Januar geltenden Preise über den anfallenden Kosten liegen und somit ungerechtfertigt sind.
Deutliche Hinweise auf Preiserhöhung zulasten der Privatkunden
Entsprechende Bedenken zu den erhöhen …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..