Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Experte: EY-Prüfberichte zu Wirecard könnten bald eingesehen werden

1,9 Milliarden Euro sollten bei Wirecard auf der Haben-Seite stehen, doch sie existieren offenbar nicht. Nun stellt sich Gläubigern und Aktionären die Frage, welche Rolle die Wirtschaftsprüfer dabei spielten. Bald könnte es darauf Antwort geben.

Gläubiger und Aktionäre haben unter bestimmten Voraussetzungen das Recht, die normalerweise streng geheimen Abschlussberichte von Wirtschaftsprüfern einzusehen. Das könnte im Fall Wirecard große Bedeutung haben, sagt Wirtschaftsprofessor Kai-Uwe Marten von der Universität Ulm. Seines Wissens nach wäre es das erste Mal, dass dieses Recht angewandt würde. Eingeführt wurde der entsprechende …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..