Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Fake News und die Europawahlen: EU fordert Facebook und Google zum Handeln auf

Google, Facebook, Twitter, Mozilla und Online-Werbeverbände haben der EU ihre ersten Fortschrittsberichte zum Kampf gegen Desinformationen vorgelegt. Die Kommission ist damit aber noch nicht zufrieden.

Im Dezember 2018 hat die EU-Kommission einen Aktionsplan zur Bekämpfung von Desinformationen im Internet vorgelegt. Ein Teil des Plans sieht vor, dass die Unterzeichner des Verhaltenskodex zur Bekämpfung von Desinformation regelmäßige Updates über ihre Bemühungen nach Brüssel liefern. Zu der Selbstverpflichtung hatten sich Facebook, Google, Twitter, Mozilla sowie mehrere Industrieverbände der …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..