Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Gegen Uber und Freenow: Taxibranche will Auflagen für Konkurrenz und fordert Vorbestellfrist

Spontanfahrten in Großstädten nur für Taxis – das fordert der Branchenverband. Es wären Einschränkungen für Konkurrenten wie Uber. Die Debatte um eine Öffnung des Marktes dürfte damit Fahrt aufnehmen.

Der Bundesverband Taxi und Mietwagen will bei der Reform des Marktes Auflagen für die Konkurrenz der Fahrtdienst-Vermittler. Als zusätzliches Element der Abgrenzung von Taxi und Mietwagen solle es in Großstädten eine Vorbestellfrist für Mietwagen geben – für Kunden von Fahrdienst-Vermittlern wie Uber sollen zwischen Auftragseingang und Fahrtantritt 30 Minuten liegen, Spontanfahrten sollen …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..