Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Georedundanzen: Sinnvoll, zu teuer oder vorgeschrieben?

Mit georedundanten IT-Infrastrukturen sollen Schäden – etwa durch Naturkatastrophen – abgefangen werden. Was bedeutet das in der Praxis?

Für Georedundanzen kommen zwei oder mehr vollständig funktionsfähige Rechenzentren an verschiedenen Standorten zum Einsatz. Die Daten sind gespiegelt und damit simultan verwendbar. Der Zweck derartiger Absicherung besteht zum einen darin, den Betrieb auch bei Ausfall von Komponenten oder gar eines gesamten Rechenzentrums unterbrechungsfrei zur Verfügung zu stellen. Zum anderen geht es darum, …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..