Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Google arbeitet mit Forschungszentrum Jülich an Quantencomputern

Bei der Entwicklung eines europäischen Quantencomputers arbeitet das deutsche Forschungszentrum Jülich jetzt mit Google zusammen. Ziel ist eine 50-100-Qubit-Maschine.

Anfang des Jahres hatte IBM mit dem Q-System den nach eigenen Angaben ersten kommerziell nutzbaren Quantencomputer präsentiert. Derzeit rechnet die Maschine mit 20 Qubits – Q-System sei aber noch ausbaufähig. Wie IBM arbeitet auch Google schon seit Jahren an der Entwicklung von Quantencomputern. Jetzt haben der Suchmaschinenriese und das deutsche Forschungszentrum Jülich eine Partnerschaft …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..