Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Handelsstreit mit den USA: Alibaba erwägt zweites Listing in Hongkong

Der anhaltende Handelsstreit zwischen China und den USA treibt chinesische Konzerne offenbar zu einer zusätzlichen Notierung außerhalb der USA. Alibaba etwa strebt ein zweites Listing in Hongkong an.

In den vergangenen Jahren gehörte für chinesische Konzerne, insbesondere aus dem Tech-Bereich, ein öffentlichkeitswirksamer Börsengang in den USA dazu. Der E-Commerce-Riese Alibaba hatte beim Börsenstart 25 Milliarden US-Dollar erlöst – der bisher größte jemals durchgeführte Börsengang. Jetzt strebt ausgerechnet Alibaba vor dem Hintergrund des anhaltenden Handelsstreits zwischen China und den …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..