Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Kickstarter reagiert auf Coronakrise und gibt Crowdfunding-Projekten mehr Zeit

Auch Crowdfunding-Projekte bekommen die Auswirkungen der Coronakrise zu spüren. Kickstarter will Projekterstellern entgegenkommen und verlängert Kampagnen bei Bedarf um eine Woche.

Die Coronapandemie führt weltweit zu Unsicherheit und immer häufiger auch zu staatlich verordneten Einschnitten in das öffentliche Leben. Das setzt auch Ersteller von Crowdfunding-Kampagnen unter Druck, denen es zur jetzigen Zeit schwerer fällt, Aufmerksamkeit für ihr Projekt zu erzeugen. Die Plattform Kickstarter hat auf das Problem reagiert und bietet jetzt die Möglichkeit, Kampagnen um sieben…

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..