Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Sichtbare Frequenzen: Dieser Künstler plottet Bilder aus WLAN-Signalen

In seinem Kunstprojekt „Wifi Impressionist“ zeichnet der Niederländer Richard Vijgen elektromagnetische Landschaftsbilder, die die steigende Dichte urbaner WLAN-Signale eindrucksvoll visualisieren.

Inspiriert wurde der „Wifi Impressionist“ von den Stadtbildern des englischen Künstlers William Turner, der im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert lebte. So sieht Vijgen seine Visualisierungen als moderne Stadtbilder. Turner mag Vijgen auch deshalb als Inspiration benannt haben, weil dieser für seine außerordentlich hohe Arbeitsgeschwindigkeit bekannt war.
Elektromagnetische Landschaftsbilder …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..