Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Spotify fragt Adressen von Family-Abonnenten ab

Spotify wird zukünftig Adressdaten von Premium-Family-Abonnenten abfragen und so den Missbrauch des Angebots unterbinden.

Spotify hat sich das Recht eingeräumt, die Adressdaten von Premium-Family-Abonnenten „von Zeit zu Zeit“ abzugleichen. Bei unterschiedlichen Adressen würde demnach der Anspruch auf das Familien-Abonnement verfallen. Zudem wird damit das Nutzen von Family-Abos unter Freunden beispielsweise nicht mehr möglich sein. Das geht aus den Nutzungsbedingungen des Musik-Streamingdienstes sowie aus Berichten…

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..