Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Studie: Ride-Sharing ist schlechter für die Umwelt als erhofft

Eine Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Ride-Sharing-Dienste wie Uber oder Lyft fast 70 Prozent mehr Luftverschmutzung erzeugen als die Fahrten, die sie ersetzen.

Ride-Sharing-Dienste sind weltweit auf dem Vormarsch. Das hat auch Folgen für die Umwelt. Die US-amerikanische Wissenschaftlervereinigung Union of Concerned Scientists hat jetzt errechnet, dass eine durchschnittliche Fahrt mit einem Ride-Sharing-Dienst zu einer um 47 Prozent höheren Umweltbelastung führt als eine Fahrt mit dem eigenen Auto. Zwar seien die Fahrzeuge der US-Anbieter im Schnitt …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..