Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Überwachung durch smarte Geräte: Regierung will kein neues Gesetz

Wenn Sicherheitsbehörden auf Daten von Smart-Home-Geräten zugreifen, ist das kein Lauschangriff, meint die Bundesregierung. Datenschützer sehen das anders.

Daten von Smart-Home-Geräten wie Sprachassistenten, Kameras oder Sensoren können für Ermittler interessant sein. Nach Ansicht der Bundesregierung ist ein Zugriff auf solche Daten für Ermittlungszwecke von der aktuellen Rechtslage abgedeckt. Das geht aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor.
Regierung: Neues Gesetz unnötig
Experten sind sich uneinig…

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..