Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

WordPress 5.1 ist da: Das sind die wichtigsten Neuerungen

WordPress 5.1 soll dem neuen Editor Beine machen. Außerdem warnt euch das CMS jetzt, wenn ihr veraltete PHP-Versionen einsetzt und verhindert die Installation inkompatibler Plugins.

WordPress 5.1 trägt den Codenamen „Betty“ und erinnert damit an die 1998 verstorbene Jazzsängerin Betty Carter. Das Update soll vor allem die Performance des in Version 5.0 eingeführten neuen Block-Editors verbessern. So soll der Aufruf des Editors jetzt deutlich schneller vonstattengehen. Außerdem soll die Texteingabe glatter verlaufen. In den kommenden Versionen soll die Performance weiter …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..