Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Youtube soll Creators gegenüber großen Marken benachteiligen

Unter „Trends“ präsentiert Youtube beliebte Inhalte. Jetzt zeigt eine Auswertung Zehntausender Videos, dass dort heimlich Videos bevorzugt werden, die sich gut vermarkten lassen.

Wenn es auf Youtube so etwas gibt wie den 20:15-Uhr-Sendeplatz des klassischen TV, dann ist das die Trends-Sektion. Auf Youtube Trends sieht jeder Nutzer desselben Landes dieselbe Sammlung von aktuell angesagten Videos, ganz unabhängig von persönlichen Vorlieben. Oder wie Youtube es selbst definiert, werden auf dem Tab Trends Videos vorgestellt, die zeigen, „was auf Youtube und der Welt los ist“…

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..