Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Zehn Männer, eine Frau: Deutsche Vorstände werden nur langsam weiblicher

Die Zahl der Frauen in Vorständen deutscher Großkonzerne steigt langsam – viel langsamer als in den Aufsichtsräten.

64 Frauen, 633 Männer: Das ist das aktuelle Geschlechterverhältnis in den Vorständen der börsennotierten deutschen Unternehmen. In den 160 Konzernen arbeiten im Januar 2020 sechs Frauen mehr als vor einem Jahr. Der Frauenanteil ist damit um 0,9 Prozentpunkte auf 9,2 Prozent gestiegen, wie eine Auswertung der Unternehmensberatung EY zeigt.
„So langsam tut sich etwas in den Vorständen der …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..