Amazon Cloud Drive

Kaffeeautomaten Gewinnspiel
Star Trek Online DACH

Alle Amazon-Kunden erhalten automatisch 5GB Cloudspeicher kostenlos (Stand 2015). Das ist aber gleichzeitig auch ein Manko, denn Amazon Cloud Drive steht ausschliesslich Amazon Kunden offen. Kauft ein Kunde eine MP3 Datei, dann wird diese automatisch im Cloudspeicher hinterlegt und nicht von den 5GB abgezogen. Erst kürzlich (Mitte 2015) hat Amazon Apps für Android und iOS Systeme veröffentlicht, mit denen man auf den Cloudspeicher zugreifen kann. Aber der Funktionsumfang ist im Gegensatz zu anderen Cloud-Apps noch sehr gering. Man kann zwar Dateien öffnen aber nicht bearbeiten.

Die Server von Amazon liegen allesamt in den USA und sind somit für die NSA ein offenes Buch. Ausserdem nimmt es der Versandriese auch ansonsten mit dem Datenschutz nicht sonderlich genau. Beispielsweise wurde schon mehreren EU-Bürgern die Einreise in die USA verwehrt, weil sie auf Amazon amerikakritische Bücher erworben hatten. Gegenüber privaten Hackern gelten die Server von Amazon als sicher und erreichen angeblich eine Verfügbarkeit von 99,99%, was für Privatanwender schon äusserst viel ist.

Auch Amazon bietet das nützliche Feature, Dateien über Links zu teilen, wie man das von anderen Anbietern kennt. Ansonsten kann Cloud Drive aber nicht mit seinen Konkurrenten mithalten (z.B. kann man keine Backup-Intervalle definieren, die Dateien lassen sich nicht direkt in der Cloud synchronisieren usw.).

Amazon bietet verschiedene Pakete an. 1TB kostet vergleichsweise teure 400€ pro Jahr. Interessant ist noch die sogenannte Prime-Mitgliedschaft, die 49€ pro Jahr kostet. Damit erhält man unter anderem unbegrenzten und kostenlosen Premiumversand bei Amazon, unbegrenztes kostenloses Streamen von Filmen und Serien, kostenlosen Zugang zum eBook-Verleih und weitere Vorteile.

                                                                                       weitere Anbieter


PRO:

■ gute Integration in Amazon-Shop ■ 5 GB Gratisspeicher

CONTRA:

■ ausserhalb des Amazon-Shops nicht wirklich brauchbar ■ wenig Funktionen ■ teuer


Amazon Cloud Drive

4.5 Testergebnis

Angebot
3
Benutzfreundlich
5.5
Support
7
Preis
4
Sicherheit
3
Add your review
Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    0
    0
    0
    0
    0
    Your total score 0