Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Zum Entspannen, zum Denken, zum Putzen: Podcasts boomen

Jan Böhmermann hat einen, Barbara Schöneberger und Tim Mälzer auch. Mal geht es um Finanztipps, mal um Fußball, mal um Nonsens. Podcasts, quasi Radio auf Abruf, gibt es inzwischen in den verschiedensten Variationen. Doch warum ist dieses Format so populär?

Podcast-Moderatorin Shalin Rogall hat eine These, welchen speziellen Nutzen ihre und andere Sendungen erfüllen. „Ich glaube, dass Podcasts eigentlich als Putzhilfe erfunden wurden“, sagt die 29-Jährige und spricht auch aus eigener Erfahrung: Es gebe nichts Besseres, als beim Hören Wäsche aufzuhängen oder sein Zimmer aufzuräumen. Man könne sich etwas inspirieren und informieren lassen, ohne dass …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..