Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Automatisiertes und vernetztes Fahren in Berlin: Straße des 17. Juni zum Testfeld erklärt

Am 19. September 2019 wurde die Straße des 17. Juni auf einer 3,6 Kilometer langen Strecke zwischen Ernst-Reuter-Platz und Brandenburger zum „urbanen Testfeld automatisiertes und vernetztes Fahren in Berlin“ erklärt.

Hier soll unter realen Verkehrsbedingungen das automatisierte und autonome Fahren mit seinen Teilbereichen erforscht und weiterentwickelt werden. Das Forschungsprojekt „Die digital vernetzte Protokollstrecke – urbanes Testfeld automatisiertes und vernetztes Fahren in Berlin“ (Diginet-PS) steht unter der Verantwortung des DAI-Labors der TU Berlin und soll zur Umsetzung der Smart-City-Strategie …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..