Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Demoszene: Von Raubkopie-Intros zum Kulturerbe

Finnland hat die Demoszene auf die nationale Liste des immateriellen Kulturerbes des Landes aufgenommen. Damit ist es das erste Land überhaupt, das eine digitale Ausdrucksform zum Kulturerbe erklärt hat.

Als Demos wird eine Form der Digitalkunst bezeichnet, die mit dem Aufkommen von Heimcomputern in den 1980ern populär wurde. Obwohl die ursprünglich dafür genutzten 8-Bit-Computer wie der Commodore 64 oder Atari 800 längst überholt sind, hat diese Form des digitalen Ausdrucks bis heute überlebt. Während die Demoszene nach wie vor international aktiv ist, gilt Finnland als einer der Hotspots der …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..