Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Warum es nicht genug ist, wenn in Dax-Vorständen mehr Frauen sind als Michaels

Eine Twitter-Userin will schon den Champagner köpfen, dabei ist es noch ein weiter Weg: Die erste weibliche CEO an der Spitze eines Dax30-Konzerns kann nur ein guter Anfang sein. Ein Kommentar. 

Bill McDermott ist als SAP-Chef zurückgetreten, nun folgt eine Doppelspitze: Jennifer Morgan und Christian Klein teilen sich ab sofort den Führungsposten. Damit ist das erste Mal eine Frau die CEO eines Dax-Unternehmens. Und das Gejubel ist groß. Sind die Zeiten männlicher Dax-Vorstände nun vorbei? 
Zu dem Eindruck könnte man kommen, denn tatsächlich scheint das Buzzword „Diversity“ in …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..