Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Was ist eigentlich Infrastructure-as-Code und was müsst ihr dabei beachten?

Infrastructure-as-Code ist eines der Buzzwords, das im Zusammenhang mit Infrastruktur-Management mittlerweile zum Standard-Vokabular gehört. Was dahinter steckt und welche Best Practices dabei empfohlen werden. 

Früher wurde Infrastruktur manuell gemanagt. System-Admins konfigurierten die in einem Unternehmen benötigte Hard- und Software manuell. Mit dem Aufkommen von Cloud-Computing änderte sich der Job, es machte Ressourcen on demand verfügbar. Dadurch veränderten sich die Anforderungen an Systemadministratoren und deren Aufgaben fundamental.
Cloud-Computing-Angebote brachten eine dauerhafte Verfüg- …

weiterlesen auf t3n.de
Source: Cloudnachrichtem

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    error: sorry..